Tourismusverband Pitztal

+43 (0) 5414 869 99 (Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr, Sa 09:00-12:00 Uhr)
Unterdorf 18, A-6473 Wenns

Wir über Uns

SCHNEEGARANTIE IM PITZTAL AM DACH TIROLS
Vielseitig, kraftvoll, aktiv und berührend zeigt sich das knapp 40 Kilometer lange Tiroler Pitztal im Winter. Die besondere geografische Lage der drei Skigebiete Hochzeiger, Rifflsee und Pitztaler Gletscher beschert Gästen nicht nur überdurchschnittlich viele Sonnenstunden, sondern bietet auch Schneesicherheit zwischen September und Mai.

BERGSOMMER IM PITZTAL AM DACH TIROLS
Es ist schon etwas ganz besonderes – das Tiroler Pitztal. Gut 40 Kilometer zieht sich das wildromantische Seitental der Ostalpen von Imst bis an den Fuß des Pitztaler Gletschers, der höchste in Tirol (3440m). Umringt von steil aufragenden Felsen und immer wieder unterbrochen von gigantischen Wasserfällen finden Besucher ein wahres Naturparadies für sportliche Herausforderungen und Abenteuer vor. Hier, wo die Natur den Ton angibt, fällt das Abschalten leicht. Insgesamt drei Bergbahnen geben Aufstiegshilfe in die alpinen Höhen des Pitztals. Hier kann man noch einsame Gipfelsiege erringen und stundenlang wandern, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Gipfelstürmer brechen zum höchsten Berg Tirols, der Wildspitze auf, während Genießer im Café 3440 einkehren und den Rundblick über 50 Dreitausender auf sich wirken lassen. Mit seiner Vielfalt an Bergsportmöglichkeiten in allen Schwierigkeitsstufen ist das Pitztal sowohl für Familien, Wanderer, Biker, Kletterer und Trend-Sportler ein wahrer Geheimtipp.

Hier sind wir zu finden!

News

Frühbucherbonus beim Gletschermarathon am 07. Juli 201911.02.2019

Laufende Aktion!

Von:
06.07.2019
Bis:
07.07.2019

Die Strecke des Gletschermarathons Pitztal – Imst führt vom Talende durch die beeindruckende Bergkulisse des gesamten Pitztals bis zur Brunnenstadt Imst.
Besonderes Merkmal des Gletschermarathons: Entlang des Talflusses legen die Läufer bis ins Ziel zwar knapp 1.200 Höhenmeter meist sanft bergabfallend zurück, jedoch warten auch knackige 313 Aufstiegshöhenmeter darauf von den Läufern bezwungen zu werden. Neben der Marathon-Strecke stehen noch weitere Distanzen zur Auswahl.

Neben der Marathon-Strecke stehen noch weitere Distanzen zur Auswahl.

Marathon & Staffelmarathon 42,195 km – pures Alpen-Panorama von Mandarfen
(1.675 m) bis Imst (790 m)
Halbmarathon 21,1 km – von Wenns (999 m) Richtung Gurgltal bis Imst (790 m)
Run & Fun Lauf 11,2 km – von Wenns (999 m) auf direktem Wege bis Imst (790 m)


Jetzt Frühbucherbonus sichern:

Marathon: € 45,- bis 12. Mai 2019 / € 55,- ab 13. Mai 2019
Staffelmarathon: € 25,- pro Staffelteilnehmer bis 12. Mai 2019 / € 30,- pro Staffelteilnehmer ab 13. Mai 2019
Halbmarathon: € 40,- bis 12. Mai 2019 / € 45,- ab 13. Mai 2019
Run & Fun: € 25,- bis 12. Mai 2019 / € 30,- ab 13. Mai 2019
Ab 01. Juli 2019 sind nur noch Nachmeldungen vor Ort möglich. Nachmeldegebühr € 5,-

Hier geht´s zu allen weiteren Infos und zur Anmeldung PDF herunterladen